Retro-Börse in München am 11.02.2017

Retrobörse in München
Nachtkantine im Werksviertel, Atelierstraße 28
Samstag, 11.2.2017
11:00 bis 16:00 Uhr
Eintritt 6 Euro

Rahmenprogramm:

Chiptunes @ Retrobörse in München #1
Wir freuen uns im Rahmenprogramm der Retrobörse in München Lando begrüßen zu dürfen: "Wenn Lando mit seiner grünen Wunderkiste auftritt, füllt er Konzerte und bringt das Publikum schnell zum Träumen, Tanzen und Schwitzen. Das gelingt ihm schon mit nur einer Sammlung von mehreren Nintendo Gameboy, Nintendo 3DS und ein paar Synthesizern. Damit bringt er einen so hochenergetisch mitreißenden Sound hervor, der mindestens bis zum Neptun reicht. Seine aktuelle Musik ist überbegrifflich den Genres Chipmusic/Spacerock/EDM/House zuzuordnen. Der 8- bis 64bit-Synthiepop von Lando ist das einzigartige Solo-Projekt eines österreichischen Musikers und Produzenten, der viel Erfahrung mitbringt, obgleich er nicht der elektronische Musik entsprang. Lando macht seit 20 Jahren Musik und war davon bereits 13 Jahre aktiv in verschiedenen Bands tätig. Ehemalige Bands sind unter anderem Supervision, Ilun, Please turn my Head on!, wo er meistens den Bass bediente, aber auch mit Rockgitarren, Synthesizern und Effektgeräten aufwartete. Lando hat zudem an einigen CD-Veröffentlichungen mitgewirkt und bereits um die 200 Auftritte im deutschsprachigen Raum gespielt." Lando - Live at MARK in Salzburg 14.03.2015:
https://www.youtube.com/watch?v=mMYicNKxYqw
Lando bei Facebook: https://www.facebook.com/landotheband
Lando im Internet: http://www.lando-musik.com/

Chiptunes @ Retrobörse in München #2
Wir freuen uns bei der Retrobörse in München Tronimal begrüßen zu können. Diesmal hat er sein immer noch neues Album "Roboter-Musik" im Gepäck! Tronimal macht Musik mit Hilfe des klassischen Nintendo GameBoys. Seit 2008 ist er bereits in einigen Discotheken und bei diversen Videospiel-bezogenen Veranstaltungen zu Gast gewesen, unter anderem bei "Games People Play", "Donkey Gaming", der "Gamescom" und der "Retrobörse für klassische Videospiele". Zudem liefert Tronimal eine ständig wachsende Discographie auf http://tronimal.bandcamp.com Tronimal bei Facebook: https://www.facebook.com/tronimalmusic/
Tronimal im Internet: http://tronimal.de/

Impressum   |   E-Mail an uns   |   Home